So schützen Sie Ihr Fahrzeug im Winter: Die Wichtigkeit des richtigen Frostschutzes

Service-Tipps aus der Werkstatt

Frostschutz im Winter, Service-Themen

Der Winter bringt nicht nur Schnee und Eis, sondern stellt auch besondere Anforderungen an Ihr Fahrzeug. Ein wesentlicher Aspekt, der oft übersehen wird, ist der richtige Frostschutz. Wie wir kürzlich auf unserem Instagram-Account erwähnten, ist es entscheidend, Ihren Frostschutz zu überprüfen, um einen reibungslosen Betrieb Ihres Fahrzeugs auch bei Minustemperaturen sicherzustellen.

Was ist Frostschutz und warum ist er wichtig?
Frostschutzmittel sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Fahrzeugwartung im Winter. Sie erfüllen mehrere kritische Funktionen, die über das bloße Verhindern des Einfrierens von Flüssigkeiten im Kühlsystem hinausgehen.

Schutz vor Einfrieren
Das Hauptziel von Frostschutzmitteln ist es, das Gefrieren des Kühlmittels zu verhindern. In kalten Klimazonen können Temperaturen unter dem Gefrierpunkt dazu führen, dass das Wasser im Kühlsystem gefriert. Dies kann ernsthafte mechanische Schäden verursachen, da Eis eine größere Dichte als Wasser hat und dadurch Komponenten des Kühlsystems, wie den Kühler oder Wasserpumpen, beschädigen kann.

Optimale Motorleistung
Frostschutzmittel sorgen dafür, dass Ihr Motor auch bei extrem niedrigen Temperaturen effizient läuft. Sie helfen dabei, die optimale Betriebstemperatur des Motors aufrechtzuerhalten, indem sie die Wärmeabfuhr verbessern und so eine Überhitzung des Motors verhindern. Dies ist besonders wichtig bei modernen Motoren, die präzise Temperaturkontrollen benötigen, um effizient und emissionsarm zu laufen.

Korrosionsschutz
Moderne Frostschutzmittel enthalten Korrosionsschutzmittel, die dazu beitragen, Rost und Korrosion in den Metallteilen des Kühlsystems zu verhindern. Diese Zusätze bilden eine Schutzschicht auf den Metallteilen und verlängern so deren Lebensdauer. Dies ist besonders wichtig für Fahrzeuge, die regelmäßig in kälteren Klimazonen unterwegs sind, wo Salz und andere korrosive Materialien auf den Straßen verbreitet sind.

Verhinderung von Kalkablagerungen
Ein weiterer Vorteil von Frostschutzmitteln ist ihre Fähigkeit, Kalkablagerungen und andere Ablagerungen im Kühlsystem zu verhindern. Diese Ablagerungen können die Effizienz des Kühlsystems beeinträchtigen und zu einer Überhitzung des Motors führen.

Die Risiken unzureichenden Frostschutzes
Ein unzureichender Frostschutz kann schwerwiegende Folgen haben. Neben dem Risiko des Einfrierens und der daraus resultierenden mechanischen Schäden kann ein Mangel an ausreichendem Frostschutz auch zu einer reduzierten Lebensdauer des Motors führen. Überhitzung, Korrosion und Ablagerungen können die Leistung des Fahrzeugs beeinträchtigen und letztendlich zu teuren Reparaturen führen.

Daher ist es entscheidend, dass Fahrzeugbesitzer den Frostschutzstand in ihren Fahrzeugen regelmäßig überprüfen und sicherstellen, dass sie ein geeignetes Frostschutzmittel verwenden, das speziell für die Anforderungen ihres Fahrzeugtyps und die vorherrschenden Wetterbedingungen entwickelt wurde.

Arten von Frostschutzmitteln:
Es gibt eine Vielzahl von Frostschutzmitteln auf dem Markt, und jede Marke wie Volkswagen, Audi, Volvo und Ford hat ihre spezifischen Anforderungen und Empfehlungen. Die Auswahl des richtigen Produkts ist entscheidend, um Ihren Motor und das Kühlsystem effektiv zu schützen.

z.Bsp. für: Volkswagen und Audi
Für Volkswagen und Audi Fahrzeuge wird in der Regel ein Frostschutzmittel empfohlen, das speziell für ihre Motoren und Kühlsysteme entwickelt wurde. Diese Produkte sind oft silikatfrei und bieten erweiterten Korrosionsschutz, um die Aluminiumteile in den Motoren zu schützen. Achten Sie auf Produkte, die mit dem G12- oder G13-Standard gekennzeichnet sind, da diese die von Volkswagen und Audi gesetzten Spezifikationen erfüllen.

z.Bsp. für: Volvo
Volvo legt großen Wert auf Umweltverträglichkeit und Sicherheit. Frostschutzmittel für Volvo-Fahrzeuge sind oft umweltfreundlicher und enthalten Inhibitoren, die Korrosion verhindern und die Lebensdauer des Kühlsystems verlängern. Volvo empfiehlt in der Regel Frostschutzmittel, die mit dem Volvo-Standard VCS (Volvo Car Specification) übereinstimmen.

z.Bsp. für: Ford
Ford-Fahrzeuge benötigen häufig Frostschutzmittel, die speziell für ihre Hochleistungsmotoren und komplexen Kühlsysteme ausgelegt sind. Ford spezifiziert oft Frostschutzmittel, die eine lange Lebensdauer haben und einen umfassenden Schutz gegen Frost, Überhitzung, Korrosion und Kalkablagerungen bieten. Produkte, die mit der Ford-Spezifikation WSS-M97B44-D übereinstimmen, sind oft eine gute Wahl.

Wichtige Hinweise zur Auswahl
Überprüfen Sie immer das Handbuch Ihres Fahrzeugs: Ihr Fahrzeughandbuch enthält spezifische Informationen über den Typ des Frostschutzmittels, das für Ihr Modell empfohlen wird.
Qualität und Spezifikationen: Wählen Sie Frostschutzmittel, die den Qualitätsstandards und Spezifikationen der jeweiligen Fahrzeugmarke entsprechen.
Kompatibilität: Stellen Sie sicher, dass das Frostschutzmittel mit den Materialien Ihres Motors und Kühlsystems kompatibel ist, um Schäden zu vermeiden.
Umweltaspekte: Berücksichtigen Sie umweltfreundliche Optionen, insbesondere wenn Sie ein Volvo-Fahrzeug fahren.
Indem Sie das richtige Frostschutzmittel für Ihr Volkswagen, Audi, Volvo oder Ford-Fahrzeug wählen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Fahrzeug optimal vor den Herausforderungen des Winters geschützt ist.

Anleitung zur Überprüfung und Anwendung:

Die Überprüfung des Frostschutzes ist ein einfacher, aber wichtiger Schritt in der Winterwartung Ihres Fahrzeugs. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Frostschutzniveau selbst überprüfen und gegebenenfalls nachfüllen können. Denken Sie daran, stets die Herstellerempfehlungen zu beachten.

Professionelle Frostschutzüberprüfung im MH-Autohaus:
Für eine umfassende Überprüfung empfehlen wir, unseren Service im MH-Autohaus in Anspruch zu nehmen. Unsere Experten prüfen nicht nur den Frostschutz, sondern übernehmen auch alle notwendigen Schritte, um Ihr Fahrzeug winterfest zu machen. Zudem haben wir als zertifizierte Service-Betriebe für die Marken Mitsubishi, Suzuki, Ora, Volkswagen, Audi, Ford und Volvo immer die notwendigen Service- und Inspektionsmaterialien im Zugriff und können auf aktuelle Informationen aus den Service-Vorgaben der Hersteller zugreifen. 

Unser Ratschlag:
Vernachlässigen Sie nicht die Bedeutung eines richtigen Frostschutzes. Eine regelmäßige Überprüfung kann Ihr Fahrzeug und Ihre Sicherheit entscheidend beeinflussen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder um einen Termin im MH-Autohaus zu vereinbaren.

Bleiben Sie sicher und fahrtüchtig durch den Winter!


MH-Autohäuser



 

Facebook      Instagram
 

Logo der Marke Mitsubishi
Logo der Marke Ford
Logo Volvo
Logo Suzuki
Logo VW-Service
Logo VW-Nutzfahrzeuge
Logo Audi-Service
Logo Ora
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.